Aus der Holzwerkstatt

Von Hans-Jürgen Reinhard
Bei meinem Aufenthalt vom 3. bis 10. August haben wir drei Picknick-Bänke nach amerikanischem Vorbild gebaut, zwei für das MMH und eine für die JKR. Kaum war die Farbe getrocknet und die Bänke platziert, wurden sie sofort begeistert und ausgiebig in Besitz genommen.
Die Bankteile für die JKR haben wir inklusive Anstrich im MMH vorbereitet und die Bank dann vor Ort fertig montiert. Auch dort haben wir die Rückmeldung erhalten, dass die Bank sehr gute Verwendung findet.
Neben den üblichen Reparaturarbeiten von Strickrahmen und Stühlen wurden neue Strickrahmen gebaut. Ich war überrascht, dass es so viele kleine begeisterte Helfer gab. Selbst 11-jährige Kinder waren tatsächlich vier bis sechs Stunden in der Werkstatt und haben, je nach ihren Möglichkeiten, gebohrt, gefeilt und geschliffen.
Auf Wunsch von Linda, die auch für die Bibliothek zuständig ist, wurden 20 einfache Buchstützen gebaut, um die Bücher besser thematisch trennen zu können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s