Aktivitäten im Juni

Im Juni waren Sieglinde Reinhard und Max Wiedenau für einige Tage im MMH, untern anderem, um für den August einen Ausflug mit zwei Museumsbesuchen vorzubereiten. Dabei gab es wieder Gelegenheit für Bastelarbeiten und gemeinsames Lesen mit den jüngeren Kindern. Gebastelt wurden einige Kachelbilder: Erst wurden Konturen von Hund, Katze, Vogel, Eule und Fisch mit Wasserfarben angemalt, dann wurden diese ausgeschnitten oder geprickelt und in bunten Mustern auf Wandpostern arrangiert. Außerdem wurden Untersetzer rundgewebt, es wurde gemalt und auch der Sport und Bewegung kamen nicht zu kurz.

Besonders gefreut hat es uns zu sehen, dass viele Ideen und Anregungen inzwischen eigenständig mit Hilfe des vorhandenen Materials umgesetzt werden. So wurden z.B. unter Anleitung der Social Worker und Volunteers vor Ort schöne Wollbilder zur Dekoration des neuen Aktivity-Raums gefertigt. Und Mother Mary hat mit einigen Kindern aus einer Wollspende sehr schöne Schals gemacht, die sie inzwischen auf zwei Veranstaltungen der Mothers Union zum Verkauf angeboten haben und so für ein kleines eigenes Einkommen sorgen. Als nächstes Projekt wurde das Knüpfen von kleinen Teppichen vorbereitet.

Wir freuen uns somit auf den nächsten Einsatz im Feriencamp im August.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s