Summercamp 2014 – Workshop „Little Fingers – Part 1“

Von Mary Wambui und Jacqueline

In den Workshops für die jüngsten Kinder von drei bis sechs Jahren wurde der Schwerpunkt auf die Feinmotorik der Hände gelegt. Mit leichten Bastelübungen, wie kneten, freiem malen und ausmalen, ausschneiden, prickeln und dem Umgang mit Playmais, konnten die Kleinsten sich in ihren Fingerfertigkeiten versuchen. Am Ende der Workshops versuchten wir uns an einem größeren Projekt. Dem basteln von Trommeln. Dazu bemalten die Kinder erst Sackleinen mit Acrylfarben, die dann um einen Eimer gewickelt wurden. Die Öffnung des Eimers würde dann mit mehren Schichten Backpapier geschlossen.
Aber in dem Workshop wurde nicht nur gebastelt, sondern auch gesungen z.B. das Lied „If you happy and you know it“. Des Weiteren wurde auch das Buch „Elmar“ vorgelesen und darüber gesprochen. Ständiger Begleiter des Workshops, war eine Handpuppe, namens Olli, die bei den Kindern sehr beliebt war.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s