Summercamp 2014 – Workshop „Woodies“

Auch in diesem Jahr gab es natürlich wieder einen Holzworkshop. Diesmal mit anderen Teilnehmern, lediglich Charity war wieder dabei und wieder war sie eine großartige, umsichtige und fleißige Teilnehmerin.
Wir haben im Wesentlichen die gleichen Artikel hergestellt wie im letzten Jahr:

3 Stapelhocker, 2 größere Webrahmen, und einen Trockenständer.
Denn der Bedarf für alle diese Dinge ist da. Die Kinder weben wie „verrückt“ mit großer Begeisterung. Und für die neuen „woodies“ ist es sicher interessant zu erlernen, wie diese Artikel, die sie bereits kennen und nutzen, entstehen.
Neu waren 2 Finger-Fußballspiele und 5 große Würfel.
Wegen der begrenzten Flugkapazität sind wir bereits eine Woche vor Beginn des Summercamps angereist. Diese Zeit haben wir auch wieder benötigt zur Bestandsaufnahme und zum Holzkauf.
Die Arbeit in der Werkstatt war diesmal etwas anstrengend, hervorgerufen durch den sicher an anderer Stelle erwähnten Lärm des Wasserbohrers und an einem Tag durch ständigen Stromausfall.
Mündliche Anleitungen waren nahezu nicht möglich. Umso erfreulicher war es, dass wir am Tag der Abschlusspräsentation doch so viele Artikel vorstellen konnten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s